Benutzerspezifische Werkzeuge

Sie sind hier: Startseite / Aktuelles / InNOSys auf dem GOR-Workshop „Nachhaltigkeit in der Nutzung stofflicher und energetischer Ressourcen“

InNOSys auf dem GOR-Workshop „Nachhaltigkeit in der Nutzung stofflicher und energetischer Ressourcen“

Am 16./17. Mai 2019 findet am Karlsruher Institut für Technologie (KIT) ein Workshop der Arbeitsgruppe „OR im Umweltschutz“ der Gesellschaft für Operations Research e.V. (GOR) statt. Der Workshop ist offen für alle an der Thematik interessierten Personen.

Agenda:

8:45h: Begrüßungskaffee und Empfang

9:00h: Einführung in das InNOSys Projekt (Tobias Naegler, DLR)

9:15h: Kopplung Energiesystemodell mit LCA-Daten: Anpassungen, Herausforderungen, erste Ergebnisse (Tobias Junne, DLR)

9:45h: PANTA RHEI – Modellierungsansatz und Anwendungen (Ulrike Lehr, GWS)

10:15h: Soziale Nachhaltigkeit in Modellen der Energiewende: Konzepte und methodische Möglichkeiten (Ricarda Scheele, ZIRIUS)

10:45h: Kaffeepause

11:00h: MADM Methoden für Nachhaltigkeitsbewertung von Energiesystemszenarien (INATECH)

11:30h: Multikriterielle Bewertung von Transitionspfaden in der Energiesystemanalyse (Jutta Geldermann, University of Göttingen)

12:00h: Umweltnutzen und Kompromisse bei der Dekarbonisierung unserer globalen Energiesysteme (Thomas Gibon, Luxembourg Institute of Science and Technology)

12:30h: Ende des InNOSys-Workshops

Weitere Information finden Sie auf: http://www.gor-ev.de/arbeitsgruppen/or-im-umweltschutz

abgelegt unter: